Umzug Schweiz: Umzugsunternehmen mit Erfahrung für den Umzug Dortmund – Schweiz

Ein Umzug von Dortmund in die Schweiz kann verschiedene Gründe haben. Egal ob Sie aus beruflichen oder privaten Gründen von Deutschland in die Schweiz ziehen, im Vorfeld und während des Umzugs gibt es einiges zu bedenken. Seit vielen Jahren organisieren und realisieren wir Umzüge für unsere Kunden und haben daher auch viele Erfahrungen gesammelt, welche Punkte bei einem Umzug von Deutschland in die Schweiz oder auch von der Schweiz nach Deutschland unbedingt zu beachten sind. Denn es handelt sich nicht um einen Umzug innerhalb der EU!

Jetzt unverbindlich anfragen

3 Schritte zum Umzug in die Schweiz

1. Anrufen oder E-Mail schreiben

Umzugsberatung und Umzugstipps Dortmund, Schwerte, Lünen

Starten Sie ganz einfach eine Schnell-Anfrage, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

2. Beratungstermin wahrnehmen

Persönliche Beratung Umzug

Zunächst ist es uns wichtig ein unverbindliches Beratungsgespräch mit Ihnen zu führen und bei Bedarf auch ein Besichtigungstermin vor Ort durchzuführen.

3. Entspannt in der Schweiz ankommen

Umzugs-LKW

Mülker steht Ihnen von der Planung bis hin zur eigentlichen Durchführung mit Rat und Tat zur Seite.

Melanie Lopes Umzug Dortmund

Melanie Lopes

Ihre Ansprechpartnerin für den Umzug in die Schweiz:

Tel.: 0231 8610610
E-Mail: anfrage@muelker.de

Wichtige Fragen vor dem Umzug Schweiz

Für die Übersiedlung in die Schweiz steht an erster Stelle die Statusklärung, bei der bestimmte Voraussetzungen für eine abgabenfreie Einführ erfüllt sein müssen, z.B.:

  • Handelt es sich um eine Übersiedlung mit privaten Umzugsgut?
  • Handelt es sich um den Bezug eines Zweitwohnsitzes oder eines Feriendomizils?
  • Handelt es sich um Heirats- oder Erbschaftsgut?

Davon abhängig ist dann die Durchführung der Deklaration mit Zollabfertigung, bei welcher wir Sie mit unserem Wissen unterstützen.

Nur für kurze Zeit in die Schweiz?

Wer nur für eine kurze bestimmte Zeit in die Schweiz zieht, um dort zu leben oder zu arbeiten, kann seine Möbel und seinen Hausrat auch einlagern. Diese Lösung ist in den meisten Fällen günstiger und erspart viel Arbeit und Zeit. Lagerboxen gibt es in unterschiedlichen Größen und die Anmietung ist unkompliziert. Für welche Personen sich eine Einlagerung von Möbeln, Sportgeräten und Hausrat lohnt, hat das Mülker-Team auf der Seite Einlagerung von Möbeln zusammengestellt.

Fazit: Umzug in die Schweiz

Unser Fazit nach jahrelanger Erfahrung in der Organisation und Umsetzung von Umzügen in die Schweiz: Ein Umzug in das Nachbarland ist komplex und bedarf einer gründlichen Vorbereitung. Gerne stehen wir Ihnen bei der Beantwortung dieser Fragen und auch bei der Durchführung Ihres Projektes „Umzug Schweiz“ mit helfenden Händen zur Seite.

AMÖ Zertifikat 2019

Regionales Unternehmen mit jahrelangen Erfahrungen

Versicherter Transport in die Schweiz

Ausführliche Beratung zu Auslandsumzug

Icon Mann

Thorsten Fischer

“Das Mülker-Team hat mich bei meinem Umzug in Dortmund gut beraten und es hat alles gut geklappt! Ich bin entspannt in meiner neuen Wohnung angekommen. Vielen Dank!

Melanie Lopes Umzug Dortmund

Umzug in die Schweiz geplant?
Starten Sie ganz einfach eine Schnell-Anfrage oder rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin bei den Umzugsexperten aus Dortmund.

Melanie Lopes

Ihre Ansprechpartnerin für den Umzug in die Schweiz:

Tel.: 0231 8610610
E-Mail: anfrage@muelker.de

Menü