Umzug Checkliste: Diese Tipps helfen bei einem Umzug

So früh wie möglich planen…
An dem großen Umzugstag ist viel zu tun und vor allem zu beachten. Die eigentliche Arbeit fängt aber schon einige Wochen und Monate vor dem Privat- oder Firmenumzug an. Wir raten Ihnen, viele Einzelheiten schon im Vorfeld zu planen und zu beachten, damit der Umzug nicht stressig wird.

Tipps für den Umzug

Am besten vereinbaren Sie zuerst einen Termin mit einem Mülker-Umzugsberater in Dortmund. Durch die vielen Erfahrungswerte, die das gesamte Team bei etlichen Umzügen sammeln konnte, haben wir viele Tipps für Sie auf Lager. Der Umzugsberater unterstützt Sie bei der Planung, der Organisation und der Durchführung des Umzugs. Übrigens haben Sie bei uns in Dortmund einen konkreten Ansprechpartner, der Ihnen bei allen Fragen weiterhilft.

Gerne stellen wir Ihnen hier einige Tipps und allgemeine Informationen zu Ihrem Umzug zusammen.

Tipps Umzug Dortmund Checkliste

Checkliste für den Umzug:

Willkommen in Ihrem neuen Zuhause

Ein Tag vor dem Umzug

Das Umzugsteam kommt in Ihre alte Wohnung oder in Ihr altes Haus, um Ihre Möbel und Ihren Hausrat sachkundig und sicher zu verpacken. Wichtige Wertgegenstände und Unterlagen am besten vor dem Einpacken in einen Koffer zu den anderen notwendigen Kleinigkeiten wie Schnellverpflegung, Wechselkleidung oder Kleidung für den nächsten Tag, Waschzeug, Babywindeln und –nahrung, Tierfutter usw. verstauen. So können Sie jederzeit darauf zugreifen, wenn es nötig ist.

Der Umzug verläuft schnell und unkompliziert, wenn Sie für den Mülker-LKW einen Parkplatz reservieren (beispielsweise mit dem Auto besetzen) oder aber wir richten eine Haltezone für Sie ein. Sprechen Sie uns dazu bitte an.

Umzug in Dortmund geplant? Starten Sie ganz einfach eine Schnell-Anfrage oder rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin bei den Umzugsexperten aus Dortmund.

Menü